Vita

Christian Kullack

  • ist Gitarrist, Komponist und Arrangeur
  • wurde 1976 in Berlin geboren
  • studierte Jazzgitarre in Weimar an der HfM “Franz Liszt“ bei Mike Walker, Frank Möbus, Michael Schiefel
  • erhielt Kompositions- und Arrangementunterricht von Nikolai Thärichen, Wieland Reissmann
  • spielte Konzerte und Festivals in Deutschland, Tschechien, Kosovo, Norwegen, Albanien, Spanien, Schweiz u.a.
  • komponierte und arrangierte u.A. für Ilja Richter, Jürgen Tarrach, Metropolitan Orchestra, Martin Kautz Orchestra, Hanns Eisler Chor Berlin
  • gewann mit seinem neuen Ensemble CK+10 den Studioförderpreis des Berliner Senats 2012. Die daraus resultierende CD „Auf Leben und Ton“ erschien im Februar 2014 auf dem schweizer Label UNIT RECORDS.

 

Christian Kullack

Foto: Beate Laudzim